Maissalat mit Schafskäse (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
150 GrammPalbohnen; (oder weisse, getrocknete Bohnen, über Nacht eingeweicht)
250 MilliliterWasser
Maiskolben
 Vollmeersalz
Zwiebel
6 EsslöffelObstessig
 Pfeffer frisch gemahlen
6 EsslöffelOlivenöl
1 BundPetersilie glatt
1 BundBohnenkraut
50 GrammSchafskäse
50 GrammOliven

Rezeptzubereitung:

Die Palbohnen in dem Wasser zugedeckt bei milder Hitze ca. 30 Minuten garen (eingeweichte Trockenbohnen mit doppelter Menge Wasser 1 1/2 Stunden garen).

Die Maiskolben putzen und in kochendem Wasser ca. 8 Minuten garen.

Die Bohnen und den Mais salzen. Die Zwiebeln pellen und würfeln.

Obstessig, Salz, Pfeffer und Öl verrühren. Die Zwiebelwürfel unterrühren.

Die lauwarmen Bohnen mit der Bohnenbrühe dazugeben und 15 Minuten ziehen lassen.

Die Kräuter abspülen und trockenschütteln, die Blätter von den groben Stielen zupfen. Die Maiskörner von den Kolben streifen.

Kräuter und Mais zu den Bohnen geben. Alles mischen und mit Salz und eventuell mit Essig abschmecken.

Den Schafskäse würfeln und mit den schwarzen Oliven unter den Salat mengen.

Dazu passt geröstetes Knoblauchbrot.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link