Eins A Weihnachtkaramellen (Rezept)

Zutaten für  
120 GrammKristallzucker
150 GrammGestiftete Mandeln
100 GrammWalnüsse gehackt
1 EsslöffelOrangeat fein gehackt
1 EsslöffelRosinen
3 EsslöffelHonig
1 EsslöffelMilch

Rezeptzubereitung:

Kristallzucker mit 2/3 des Honigs in einer Pfanne goldgelb werden lassen. Vorsicht, nicht zu dunkel werden lassen - weniger ist hier mehr! Die gerösteten Mandeln und die Walnüsse unterrühren. Hitze reduzieren, die Milch und den restlichen Honig zugeben. Noch eine Minute weiterrühren, zum Schluss das feingehackte Orangeat und die Rosinen zugeben und verrrühren.

Das noch nicht abgesteifte Karamel auf ein geöltes Backblech geben und mit einem eingeölten Rollholz auf 1 cm Stärke gleichmässig ausrollen.

Kurz vor dem absteifen in 3 cm Quadrate schneiden.

Das Konfekt kann in Fettpapier, dünnem Weihnachtspapier oder buntes Staniol eingepackt werden und als Schmuck für den Christbaum dienen. Auch kann man sie in geschmolzene Schokolade tunken und mit ganz dünnen Streifen heller Schokolade verzieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link