Kreolischer Reis (nach karibischer Art) (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
50 GrammCashewnüsse
Mango ,geschält, gewürfelt
1 kleinAnanas ,geschält, gewürfelt
Rote Chilischote; halbiert entkernt, in Streifen
300 GrammHühnerbrust Streifen
6 EsslöffelÖl
Zwiebel fein geschnitten
 Salz
 Pfeffer
1 PriseCayennepfeffer
Knoblauchzehen durchgepresst
300 GrammLangkornreis
800 MilliliterHühnerbrühe
12 Scampi

Rezeptzubereitung:

Nüsse in einer Teflonpfanne fettlos rösten.

Die Hälfte des Öls in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin andünsten. Chilistreifen dazugeben und eine weitere Minute darin dünsten. Das Fleisch dazugeben, rundum anbraten, mit Salz, Pfeffer und Cayenne würzen. Knoblauch und Reis dazugeben und glasig dünsten. Mit der Brühe ablöschen, einmal gut durchrühren und zugedeckt 18 Minuten bei nicht zu grosser Hitze garen lassen.

Im restlichen Öl die Scampi anbraten.

Mango und Ananaswürfel mit dem Reis mischen, abschmecken und mit den Scampi garnieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link