Räucherlachssuppe (mit Kartoffeln und Spinat) (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
4 mittelKartoffeln gewürfelt
Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben
250 GrammRäucherlachs; in Scheiben in mundgerechte Stücke geschnitten
900 MilliliterGemüsebrühe
 Salz
 Pfeffer
150 GrammBlattspinat (*)

Rezeptzubereitung:

(*) An der Nordwestküste wachsen verschiedene Wildgemüse, die in Farbe und Geschmack an Spinat erinnern. Die Indianerfrauen sammelten diese Gemüse schon immer und bereiteten daraus Suppen, Salate und andere Gerichte zu.

Kartoffelnwuerfel, Frühlingszwiebelscheiben, Räucherlachsstuecke zusammen mit der Gemüsebrühe in einen grossen Topf geben. Die Suppe zum Aufkochen bringen, anschliessend eine Viertelstunde lang zugedeckt köcheln lassen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken, den verlesenen und gewaschenen Blattspinat hinzugeben und noch weitere fünf Minuten köcheln lassen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link