Indische Currysuppe (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
100 GrammSchalotten
Knoblauchzehen
50 GrammIngwer Knolle
400 GrammHähnchenbrustfilets
2 EsslöffelKokosfett
2 EsslöffelCurrypulver
1 EsslöffelMehl
1000 MilliliterGeflügelfond
Mango
100 GrammMango-Chutney
1 TeelöffelSalz
1/2 TeelöffelWorcestersauce
250 GrammSahne
100 GrammKokossahne oder -milch
Eigelb
1 BundPetersilie

Rezeptzubereitung:

Schalotten, Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. Hähnchenbrustfilets in feine Streifen schneiden. Gemüse und Fleisch zusammen im Kokosfett anbraten und mit Currypulver und Mehl bestäuben.

Die Gemüse-Fleisch-Mischung unter ständigem Rühren anschwitzen, mit dem Fond ablöschen und etwa 30 Minuten zugedeckt bei schwacher Hitze köcheln lassen.

Das Fruchtfleisch der Mango fein würfeln und zusammen mit dem Mango-Chutney in die Suppe geben. Mit Salz, Worchestersauce und Currypulver abschmecken.

Die Sahne mit der Kokossahne verrühren. Die Eigelbe dazugeben und alles in die Suppe geben. Unter Rühren nochmals erhitzen, aber nicht kochen, und zugedeckt warm halten. Zum Servieren mit Petersilie garnieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link