Roquefort-Quiche (Rezept)

Zutaten für 
Teig
200 GrammMehl
100 GrammButter oder Margarine
Ei (1)
1 PriseSalz
1 EsslöffelWasser
Belag
4 kleinTomaten
1 TeelöffelOregano
4 ScheibeSchinkenspeck
Eier (2)
4 EsslöffelCrème fraîche
1/2 BundSchnittlauch
100 GrammRoquefort

Rezeptzubereitung:

Aus Mehl, Fett, Ei (1), Salz und Wasser einen Teig kneten, kalt stellen.

Teig auf bemehlter Fläche ausrollen und eine Springform damit auslegen. Teigboden mehrmals einstechen. Zehn Minuten bei 200 °C vorbacken.

Vorgebackenen Boden mit den Tomatenscheiben belegen. Salzen und mit Oregano würzen. Schinkenspeck in Stücken darüber verteilen. Eier (2) und Crème fraîche verrühren und über die Quiche giessen. 15 Minuten backen.

Quiche mit kleinen Stücken Roquefort belegen, 5-7 Minuten weiterbacken. Mit Schnittlauch bestreut servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link