Buchweizengrütze mit Champignons (Drogamirowski Kaschka) (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Zwiebel
200 GrammBuchweizengrütze
1000 MilliliterFleischbrühe Instant
250 GrammChampignons frisch
 Salz
 Pfeffer
125 MilliliterSaure Sahne (I)
 Margarine zum Einfetten
125 MilliliterSaure Sahne (II)

Rezeptzubereitung:

Hier haben Sie wieder einmal ein russisches Gericht aus Buchweizengrütze.

Zwiebel schälen, fein hacken und in Butter im Topf goldgelb braten.

Die Buchweizengrütze waschen, abtropfen lassen und in den Topf füllen. Mit Fleischbrühe aufgiessen. Einmal durchkochen lassen.

Hitze reduzieren. Gewaschene, geputzte Champignons halbieren. In die Buchweizengrütze mischen und wieder aufkochen. Bei kleiner Hitze 15 Minuten garziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Saure Sahne (I) zugeben.

In eine gefettete Auflaufform füllen. In den vorgeheizten Ofen (Elektroherd: 220 °C ,

Gasherd: Stufe 5) schieben, Backzeit: 10 Minuten

Servieren. Übrige saure Sahne (Ii) getrennt reichen.

Als Beilage zu Fleischgerichten oder als Füllung für Geflügel.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link