Luftiger Käseauflauf (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
150 GrammLachsschinken
60 GrammMargarine
60 GrammMehl
375 MilliliterMilch
375 GrammVollfetter Schmelzkäse am Stück
Eier
2 ScheibeJunger Gouda oder Emmentaler; in Streifen geschnitten
 Butter zum Einfetten
 Semmelbrösel hell
 Pfeffer
 Cayennepfeffer
 Salz

Rezeptzubereitung:

Lachsschinken in dünne Streifen schneiden. Eine Auflaufform mit Butter gut einpinseln und mit Semmelbrösseln ausstreuen. Margarine im Topf schmelzen lassen. Das Mehl auf einmal zugeben und einen Kloss rühren. Nach und nach die kalte Milch unter Rühren zugiessen und alles so lange miteinander verarbeiten, bis eine glatte cremige Sosse entstanden ist. Die Sosse einmal aufkochen lassen. Den Schmelzkäse würfeln und in der Sosse schmelzen lassen. Die Käsesosse von der Kochstelle nehmen.

Eier trennen. Die Eigelb in die nun etwas abgekühlte Sosse rühren, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Das Eiweiss mit einer Prise Salz steifschlagen. Eischnee und Lachsschinken unter die Ei-Käse-Masse heben und sofort in die Auflaufform füllen. Die Käsestreifen rautenförmig darauflegen.

Den Auflauf auf der Mittelschiene im vorgeheizten Backofen (160 °C, Gas Stufe 1) ca. 20 Minuten goldbraun backen. Dann sofort servieren, da er bei zu langem Stehen zusammenfällt.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link