Kräuter-Quark-Piroschki (Russland) (Rezept)

Zutaten für 10 Stück
Teig
300 GrammMehl
1/2 TeelöffelBackpulver
1/2 TeelöffelSalz
80 GrammButter zimmerwarm
Ei
100 GrammRahmquark
Füllung
250 GrammQuark
1 EsslöffelMaizena
Ei
1 EsslöffelSauerrahm
 Salz
3 EsslöffelKräuter; gehackt (Petersilie, Dill, Liebstöckel, Thymian) zum Bestreichen
Ei
2 EsslöffelMilch

Rezeptzubereitung:

Kräuter-Quark-Piroschki = kleine Pasteten aus Russland

Mehl, Backpulver und Salz gut vermischen. Alle Zutaten für den Teig beifügen, gut vermengen und zu einem glatten Teig kneten. 1 Stunde kühl stellen.

Alle Zutaten für die Füllung gut vermengen.

Den Teig ca. 3 mm dünn auswallen. Quadrate von ca. 10 cm Seitenlänge ausschneiden. Jeweils etwas Füllung in die Mitte geben, die Ränder mit Eiweiss bepinseln, zu einem Dreieck zusammenlegen und gut andrücken.

Eigelb und Milch verquirlen, die Piroschki damit bepinseln.

Im auf 200 °C vorgeheizten Ofen 25 Minuten backen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link