Kalte Melonenensuppe (Rezept)

Zutaten für  
Charentais-Melonen
Zitronen
40 MilliliterWeinbrand
 Salz
 Pfeffer
 Zitronenmelisse

Rezeptzubereitung:

Die gut gekühlten Melonen halbieren, die Kerne entfernen, das Fruchtfleisch auslösen und pürieren. Das Püreee mit dem ausgepressten Saft der Zitronen, dem Weinbrand, Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Die Supee schaumig aufschlagen und mit Zitronenmelisse garniert servieren.

Ein köstliche Erfrischung für heisse Sommertage.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link