Ingwerkuchen (Rezept)

Zutaten für  
125 GrammButter oder Margarine
150 GrammZucker
1 PackungVanillezucker
Eier
200 GrammMehl
50 GrammSpeisestärke
2 TeelöffelBackpulver
2 kleinBananen
50 GrammIngwer kandiert
150 GrammPuderzucker
2 EsslöffelZitronensaft; eventuell die Hälfte mehr nehmen

Rezeptzubereitung:

Fett schaumig rühren, Zucker und Vanillinzucker löffelweise dazugeben, Eier unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, sieben und nach und nach unter die Schaummasse rühren. Bananen zerkleinern (geht gut mit einer Gabel), Ingwer in kleine Würfel schneiden und beides unter den Teig ziehen.

Teig in gefettete Kastenform füllen und ca. 60 Minuten backen.

Kuchen mit Guss überziehen, dazu Puderzucker sieben und mit Zitronensaft verrühren.

Dazu im Winter einen Jagertee.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link