Landfrauensuppe mit Käse und Lauch (Rezept)

Zutaten für 5 Portionen
500 GrammHackfleisch
Porree Stange
3 grossZwiebel
1 BecherSahne 250 ml
Bis 2 Becher Schmand
200 GrammKräuterschmelzkäse
2000 MilliliterBrühe
1 lcChampignons geschn.
 Div. Kräuter
 Und Gewürze
 Nach Geschmack wie
 Kräuter der Provence
 Estragon
 Basilikum
 Kräuterpfeffer
1 PackungHelle Instant-Bratensosse

Rezeptzubereitung:

Hackfleisch kleinbröckeln und im Topf anbraten, Zwiebeln kleinschneiden und dazugeben. Poree in feine Ringe schneiden und im Extratopf garkochen. Brühe dem Fleisch hinzufügen, den Porree zugeben und nacheinander die süsse Sahne und den Schmand, den Käse und die Gewürze unter Rühren hinzugeben und aufkochen lassen.

Pikant wird die Suppe durch einen derben Schuss Sojasauce.

Für 30 Personen

500g Thüringer Mett, 1000 g Rindehack, 10 Stg. Poree, 1000 g Zwiebeln jeweils 4 Becher süsse Sahne & Schmand 3 Becher Kräuterschmelzkäse, 1 Becher Sahneschmelzkäse 12 Liter Brühe, 1 Glas Instant -Bouillon, 2 Pckg. Helle Bratensosse 3 grosse Dosen Champignons, div. Kräuter und Gewürze nach Geschmack, Kräuter der Provence, Estragon, Basilikum, Kräuterpfeffer

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link