Saarländischer Zwiebelbraten mit Lyoner (Saarland) (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
4 grossZwiebeln Scheiben
Ring Lyoner
 Dürrfleisch

Rezeptzubereitung:

Man brät vier dicke, in Scheiben geschnittene Zwiebeln hellbraun an, dann legt man einen Ring Lyoner auf ein rundes Blech, schneidet Kerben in den Lyoner und steckt Dürrfleischscheiben hinein. Die angebratenen Zwiebelringe um den Lyoner legen und 20-30 Minuten in den Backofen, 180-200 °C.

Der Lyoner muss gut heiss sein.

Frisches Brot und ein Bier dazu.

Das mögen auch Nicht-Saarländer.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link