Bubba Lou's Krebsküchlein (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
3 mittelShrimps geschält
Rote Chilischote; entkernt und trocken geröstet
Knoblauchzehen
2 EsslöffelButtermilch
500 GrammMöglichst frisches Krebsfleisch; Schalenreste entfernt, (oder kleine Shrimps)
Tomate; entkernt und fein gehackt
1/4 TeelöffelSalz
1/4 TeelöffelPfeffer frisch gemahlen
50 GrammSemmelbrösel
 Fritieröl
Zum Garnieren
 Limonen Scheiben
 Petersilie

Rezeptzubereitung:

Diese Küchlein sollten unbedingt mit Bubba´s Tomatenbutter (S. Rezept) serviert werden.

Aus Shrimps, Chilischote, Knoblauch und Buttermilch mit dem Pürierstab (oder dem Mixer) eine Paste herstellen. In einer Schüssel mit dem Krebsfleisch, Tomaten, Salz, Pfeffer und Semmelbröseln mischen.

Aus der Masse 8 runde Küchlein formen und in der Friteuse oder einer tiefen Pfanne bei 180-200 °C etwa 3 min auf jeder Seite goldbraun backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und jeweils 2 Küchlein auf einem Teller mit Limonenscheibe und Petersilie anrichten und mit Bubba´s Tomatenbutter servieren.

Kochbuch unter

<http://www. Rrze. Uni-erlangen. De/erfinder/susanne/karibfutter. Html>

nachbearbeitet und mit freundlicher Hilfe von Mm-Buster formatiert von Petra Hildebrandt <phildeb@ibm. Net <mailto:phildeb@ibm. Net>>

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link