Brokkoli-Lachs-Quiche (Rezept)

Zutaten für 1 Portionen
Teig
200 GrammMehl
100 GrammButter
3 EsslöffelWasser
1/2 TeelöffelSalz
Belag
250 GrammBrokkoliröschen
2 EsslöffelWasser
200 GrammLachs frisch
Guss
Eier
150 GrammFrischkäse
250 GrammSchmand
1 TeelöffelKräuter der Provence
 Salz

Rezeptzubereitung:

Aus den angegebenen Zutaten einen glatten Teig kneten und etwa

30 Minuten kühl stellen.

Brokkoli in sehr kleine Röschen teilen, im Wasser etwa 5 Minuten dünsten und abkühlen lassen.

Lachs in schmale Streifen schneiden.

Eier mit Frischkäse und Schmand verquirlen, mit den Gewürzen abschmecken.

Teig ausrollen und eine gefettete Quicheform (26 cm ø) damit auslegen, Rand fest andrücken, den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Form in den vorgeheizten Backofen setzen.

E: Mitte. T: 200 °C / 10 Minuten Brokkoliröschen und Lachsstreifen auf dem Kuchenboden verteilen und Frischkäsemischung darübergiessen. Wieder in den Backofen setzen, 25 bis 35 Minuten backen und 10 Minuten 0.

Notizen (*) :

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link