Rotbarsch an Zitronensosse mit Spaghettinestern (Rezept)

Zutaten für  
Kosten für Zutaten Dm 17, 21
1 TüteErdnüsse ungesalzen
Grapefruit
Limette
1 BundMini-Fenchel
1 SchalePilzmischung
1 PackungParadiescreme
 Karamel
Rotbarschfilet
1 PackungSpaghetti
Strauss Zitronengras
Weitere Zutaten siehe Rezept
Kochduell Grundausstattung

Rezeptzubereitung:

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rotbarsch an Zitronensosse mit Spaghettinestern Salat: Fenchelsalat

Dessert: Karamelparadies

Zubereitung der Hauptspeise: Rotbarsch an Zitronensosse mit Spaghettinestern

Das Rotbarschfilet mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft marinieren, würzen, in Weisswein pochieren und aus dem Sud nehmen. In den Sud das Zitronengras geben, mit Sahne auffüllen, reduzieren, mit kalt angerührter Stärke binden und mit Limetten- und Grapefruitabrieb verfeinern. Die Spaghetti in Salzwasser und Olivenöl al dente kochen, abgiessen, in einer Butterflocke nachschwenken und als Nest auf einem flachen Teller anrichten. Die geputzten Pilze würfeln, in Olivenöl anschwitzen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit gehackter Petersilie verfeinern und in die Spaghettinester setzen. Den Rotbarsch und die Sosse in der Tellermitte anrichten und mit dem Zitronengraszweig garnieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link