Pernod-Kalbsnieren an Äpfel-Sellerie-Sauce (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Sauce
Äpfel säuerlich
4 EsslöffelKerbel frisch
1 EsslöffelEssig
150 GrammSellerie
150 GrammJoghurt
 Salz
 Pfeffer
Nieren
Kalbsnieren
2 TeelöffelSalz
2 TeelöffelSelleriesalz
2 TeelöffelPfeffer
3 TeelöffelSenf scharf
4 EsslöffelÖl
3 EsslöffelPernod

Rezeptzubereitung:

Die Äpfel schälen, entkernen, in dünne Scheiben schneiden, mit dem Kerbel, dem Essig und dem Joghurt mischen; Sellerie darin reiben, durchmischen.

Die Nieren waagerecht halbieren, gründlich von Fett und Strängen befreien und mit dem Salz einreiben, 10 Minuten stehen lassen.

Dann unter fliessendem Wasser gut waschen und noch 10 Minuten in kaltem Wasser liegen lassen, mit Küchenkrepp abtrocknen.

Die Nierenhaelften mit Selleriesalz und Pfeffer einreiben, mit Senf bestreichen, Öl und Pernod darübergiessen und 10 Minuten marinieren lassen.

Die abgetropften Hälften auf dem geölten Rost des vorgeheizten Grills von jeder Seite 5 Minuten grillen.

Die Äpfel-Sellerie-Sauce warm machen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, dazu servieren.

Dazu: Kartoffelpüree.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link