Mohn-Streusel-Schnecken (Rezept)

Zutaten für 12 Stück
Streusel
75 GrammButter
100 GrammMehl
50 GrammZucker
1 KartonVanillezucker
1 PriseZimt
Teig
150 GrammQuark mager
100 MilliliterMilch
100 MilliliterÖl
75 GrammZucker
1 KartonVanillezucker
300 GrammMehl
1 KartonBackpulver
Füllung
1 DoseAprikose
1 KartonMohnback

Rezeptzubereitung:

Für die Streusel Fett schmelzen. Mehl, Zucker, Vanillezucker, Zimt und flüssiges Fett mit dem Knethaken des Handrührgerätes zu Streuseln verarbeiten. Für den Teig Quark, Milch, Öl, Zucker und Vanillezucker verrühren. Mehl und Backpulver mischen, zufügen und unterkneten.

Für die Füllung Aprikosen abtropfen lassen, fein würfeln und unter die Mohnmasse rühren. Quark-Ölteig auf bemehlter Fläche zu einem ca. 20x30 cm grossen Rechteck ausrollen. Füllung draufstreichen, dabei einen 2 cm breiten Rand freilassen. Von der Längsseite her aufrollen. Rolle mit einem scharfen Messer in 12 Schei

en schneiden. Schnecken auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen, flachdrücken und die Streusel darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E- 175°C/Gas-Stufe 2) ca. 30 Minuten backen.

Notizen (*) :

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link