Pernod-Kartoffeln (Rezept)

Zutaten für 2 Portionen
500 GrammKartoffeln klein, neue
2 EsslöffelÖl
2 EsslöffelAnisschnaps (z. B. Pernod)
2 TeelöffelGrobes Meersalz (eventuell mehr)
Knoblauchzehen eventuell mehr
 Backpapier oder Alufolie zum Einpacken
 Küchengarn zum Verschliessen der Päckchen

Rezeptzubereitung:

1. Kartoffeln sorgfältig schrubben. Öl, Anisschnaps und Salz mischen und gut mit den Kartoffeln vermengen. Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden.

2. Jeweils 2-3 Kartoffeln und einige Knoblauchscheiben auf Backpapierabschnitte legen. Das Backpapier über den Kartoffeln mehrmals falten, sodass sich eine dichte Naht bildet. Dabei darauf achten, dass das Papier das Gargut locker umhüllt. Die Seiten mit etwas Abstand zum Gargut mit Küchengarn zubinden.

3. Die Kartoffelpäckchen mit der Naht nach oben auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Ofen bei 220 °C (Umluft 200 °C ) auf der 2. Schiene von unten 30-40 Minuten garen (wenn sich ein Messer oder Holzspiesschen leicht durch die Kartoffeln stechen lässt, sind sie gar). Die Päckchen auf Teller geben, Papier leicht öffnen und servieren.

Nährwerte - Fett in g: 10 - Kohlenhydrate in g: 28 - kcal: 236

- kJ: 989

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link