Gefüllte Champignons (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
16 Grosse Champignons; (1), Menge anpassen
4 EsslöffelOlivenöl
 Salz
 Pfeffer
100 GrammChampignons (2)
Dörrtomaten in Öl eingelegt
1/2 BundPetersilie glatt
1/2 Kleine gelbe Peperone entkernt
Schwarze Oliven; entsteint sehr klein gewürfelt
Mittlere Fleischtomate
Zwiebel klein, fein gehackt
Knoblauchzehe feingehackt
180 GrammJoghurt natur
2 EsslöffelCrème fraîche
1/2 TeelöffelKoriander gemahlen

Rezeptzubereitung:

Bei den grossen Champignons (1) die Stiele herausdrehen. In einer Bratpfanne die Hälfte des Olivenöls erhitzen und die Champignonköpfe darin drei bis vier Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen und auf einem Kuchengitter mit der Höhlung nach unten abtropfen lassen.

Inzwischen die restlichen Champignons (2) rüsten und klein würfeln. Die Dörrtomaten auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit der Petersilie fein hacken. Die Tomate quer halbieren, die Kerne herauskratzen und das Fruchtfleisch ebenfalls würfeln.

Das restliche Olivenöl erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Champignons, Dörrtomaten, Petersilie und Peperone darin unter Wenden drei bis vier Minuten dünsten; zieht die Mischung Saft, diesen vollständig verdampfen lassen. Am Schluss Tomaten- und Olivenwürfel beifügen und alles mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Die Füllung bergartig in die Champignonhüte verteilen. Auf Tellern anrichten.

Joghurt, Crème fraîche, Koriander, etwas Salz und Pfeffer zu einer Sauce rühren und separat zu den Champignons servieren.

Tipp:

Die Champignons können auch als sommerliche Beilage zu Grillspezialitäten serviert werden.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link