Eiernudeln mit Spargel mit Schinken und Shiitakepilzen (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
120 GrammSpargel
120 GrammSpargel
120 GrammShiitake-Pilze
120 GrammVorderschinken gekocht
200 GrammEiernudeln
90 GrammZwiebeln (1 Stück)
80 MilliliterSahne
2 EsslöffelSchmand
1 PriseSafran
1 TeelöffelRapsöl
200 MilliliterSpargelbrühe
 Basilikum
1 1/2 EsslöffelButterschmalz
 Salz
 Pfeffer

Rezeptzubereitung:

Nudeln in leichtem Salzwasser mit ein paar Tropfen Öl auf den Biss kochen, kalt ablaufen lassen, abtropfen lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Den weissen Spargel vom Kopf nach unten, den grünen von der Mitte nach unten schälen.

In leichtem Salzwasser, einer Prise Zucker und einer Butterflocke auf den Biss blanchieren, in vier bis fünf Zentimeter lange Stücke schneiden. Schinken in Streifen schneiden. Shiitake mit Küchenkrepp gut abreiben und vierteln.

Zwiebeln in heissem Butterschmalz angehen lassen, mit Spargelbrühe ablöschen. Etwas Sahne und Schmand zufügen, Safran einrühren, köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Shiitake in heissem Butterschmalz ansautieren, Schinken dazugeben, mit Pfeffer würzen. Spargel zufügen, Nudeln mit anschwenken. Sosse darüber geben, kurz aufkochen lassen, nachwürzen.

Anrichten:

Nudeln mit den anderen Zutaten und der Sosse in einem tiefen Teller anrichten und mit Basilikum garnieren.

Nährwert pro Person:

347 Kcal - 16 g Fett - 14 g Eiweiss - 38 g Kohlenhydrate - 3 Be (Broteinheiten)

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link