Saanensenf (Bernbiet) (Rezept)

Zutaten für 
400 GrammKirschen entsteint
3 EsslöffelZucker Menge anpassen
2 EsslöffelMehl, braun geröstet
200 MilliliterRotwein
1 MesserspitzeGewürznelken
1 TeelöffelGalgantpulver; (**)
1 1/2 TeelöffelZimt Pulver
1/2 TeelöffelSenfsamenpulver
1/2 TeelöffelIngwerpulver
1 PriseSalz

Rezeptzubereitung:

(*) Für 1 Glas von ca 5dl Inhalt Kirschen mit Zucker zugedeckt ca. Eine Stunde leicht kochen, nach Bedarf wenig Wasser dazugiessen. Auskühlen lassen. Mehl und Wein unter Rühren zum Kirschmus geben, aufkochen. Gewürze beifügen.

Unter Rühren fünfzehn Minuten kochen, nach Bedarf mit Wein verdünnen. Die Konsistenz sollte eher flüssig sein.

Den Senf auskühlen lassen, dann in ein Glas mit Schraubverschluss abfüllen. Kühl gelagert, ist er mehrere Monate haltbar. Passt auch zu Schinken und Wurstwaren.

(**) Die Galgant- oder Galangawurzel wächst in Südchina und Indonesien. Der Geschmack ist harzig-würzig. Den Weg ins Berner Oberland könnte das Gewürz dank den Schweizer Reislaeufern gefunden haben.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link