Limoncello (Rezept)

Zutaten für  
Zitronen, ungespritzt
1000 MilliliterMed. Alkohol (96%) aus der Apotheke
1000 GrammZucker
1000 MilliliterWasser

Rezeptzubereitung:

Acht reife Zitronen mit heissem Wasser gut abwaschen, damit der Wachs abgespült wird. Die Zitronen mit einem Sparschäler enthäuten (nur die Schale, ohne das Weisse). In einen Topf oder Glas die Zitronenschalen in einem Liter Alkohol Medicinalis (bei uns Trink-Feinsprit, in der Apotheke erhältlich) einlegen, gut verschliessen und vier bis fünf Tage stehenlassen. Dann ein Kilogramm Zucker in einem Liter Wasser aufkochen, leicht abkühlen lassen, mit dem Zitronenalkohol mischen und einige Minuten stehenlassen. Das Ganze durch einen Filter drücken und in Flaschen abfüllen, am besten in vier Halbliterflaschen mit Schraubverschluss. In den Kühlschrank stellen, da der Limoncello eiskalt serviert werden muss. Besonders raffiniert ist er, wenn man die Likörgläser vor dem Einschenken ein paar Minuten in den Tiefkühler gibt.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link