Russischer Apfelkuchen (Rezept)

Zutaten für 
200 GrammMargarine
200 GrammZucker
Eier
1 PackungVanillezucker
200 GrammMehl
1 PackungBackpulver
1 TeelöffelZimt
2 EsslöffelKakao
125 GrammHaselnüsse
1/2 Ca. Tasse Rum (!!)
Äpfel

Rezeptzubereitung:

Äpfel schälen und kleinschneiden, im Rum einweichen und durchziehen lassen. Aus den übrigen Zutaten einen Rührteig herstellen und ganz am=

Schluss die Äpfel untermischen.

Backzeit: 45-55 Minuten bei 175 °C Kuchen mit Schokoguss überziehen oder mit Puderzucker bestäuben.

Gepostet von Ute Winter MMMMM- *Rezkonv* (iau) v0.9c nach Meal-Master

Title: Apfeltorte Barbados Categories: Backen, Kuchen, Apfel

100 g Butter

100 g Zucker

1 pn Salz

2 Eier

200 g Mehl

2 ts Backpulver

MMMMM-Belag- 100 g Butter

100 g Zucker

3 Eier

75 g Kokosflocken

750 g Äpfel; grob geraspelt 3 tb Zitronensaft

MMMMM-Erfasst *Rk* Am 07.02.00 Von- - Ilka Spiess

- Backform mit Glasboden

Aus Butter, Zucker, Salz und Eiern eine Schaummasse rühren. Mehl und Backpulver mischen und unter die Schaummasse rühren. Diesen Teig in die gefettete Springform füllen und glattstreichen.

Für den Belag nochmals eine Schaummasse rühren aus Butter, Zucker und Eiern. Kokosraspel, grob geriebene Äpfel und Zitronensaft untermengen und diese Masse auf dem Rührteig glattstreichen. Den Kuchen in der vorgeheizten Röhre bei 180 °C ca. 1 Stunde und 10 Minuten backen. Den fertigen Kuchen aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link