Graeubichuechle, Griebenkuchen (Bern) (Rezept)

Zutaten für  
500 GrammMehl
1/2 TeelöffelSalz
150 GrammButter
300 GrammGrieben fein gehackt *
150 GrammZucker
1 TeelöffelZimt
100 GrammSultaninen
200 MilliliterMilch
Eigelb

Rezeptzubereitung:

(*) Graeubi, Grieben: ausgeschmelzte Fettwürfel.

Mehl, Salz, Zucker, Grieben und Butter reiben. Die Sultaninen daruntermischen und mit der Milch schnell zu einem geschmeidigen Teig kneten. Gut mit Mehl bestäuben und zugedeckt 1/2 Stunde ruhen lassen.

Auf dem Kuchenbleck 5 mm dick auswallen, in Rhomben schneiden, aber die Stücke nicht voneinander rücken. Mit Eigelb bestreichen und bei 220 °C ca. 20 Minuten backen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link