Russischer Borschtsch (Rezept)

Zutaten für 8 Portionen
500 GrammRindfleisch; z.B. Bug
500 GrammSchweinefleisch; Bug
50 GrammSchweineschmalz
1000 GrammWeisskohl
800 GrammRote Bete; 1 roh, geschält zurückbehalten
Suppengrün
 Salz
 Pfeffer
 Pimentkörner
Lorbeerblätter
Chillischote getrocknet
 Essig
2 Bechersaure Sahne

Rezeptzubereitung:

Man nehme je ein Pfund schieres Rind- und Schweinefleisch und ein halbes Pfund durchwachsenen Räucherspeck, koche davon eine kräftige Brühe. Man nehme das fertig gekochte Fleisch heraus und schneide es in mundgerechte Stücke.

Man schmore in Schweineschmalz zwei Pfund in Streufen geschnittenen Weisskohl mit Pfeffer und Salz, Gewürzkörnern (Piment) und einem Lorbeerblatt und in einem anderen Topf streifig geschnittene rote Bete mit Suppengrün, Pfeffer, Salz, Lorbeerblatt und Chillischote. Zu den roten Beten gebe man einen Schuss Essig, damit sie ihre Farbe behalten.

Man gebe die weichgeschmorten Gemüse ohne Lorbeerblätter mit den Fleischstücken in die Brühe, lasse zusammen durchkochen und reibe vor dem Anrichten eine rote Bete daran.

Bei Tisch pro Gast einen grossen Löffel dicker saurer Sahne in die Suppe.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link