Russisches Brot (Rezept)

Zutaten für  
Eiweiss
60 GrammPuderzucker
1 EsslöffelSirup
75 GrammMehl
40 GrammStärkemehl
1/2 TeelöffelZimt
1/2 TeelöffelKakao
Glasur
1 EsslöffelZucker
2 EsslöffelWasser

Rezeptzubereitung:

Eiweiss zu steifem Schnee schlagen, die übrigen Zutaten untermischen, bis eine cremige masse entstanden ist. Diese in einen Spritzbeutel mit glatter Tülle füllen und auf ein gefettetes Blech Buchstaben und Zahlen spritzen. Hellbraun backen. Inzwischen Zucker und Wasser kurz aufkochen und die heissen Plätzchen dünn mit der Glasur bepinseln. Zum Trocknen noch einmal für 5 Minuten in den noch heissen Ofen schieben. Das Russische Brot vorsichtig vom Blech lösen und auskühlen lassen. Backzeit: 20 Minuten mittlere Schiene Elektro 150° Aufbewahren: Blechdose

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link