Pilz Sektrisotto (Rezept)

Zutaten für 2 Portionen
500 MilliliterRinderbrühe
2 EsslöffelButter
150 GrammWaldpilze
1 EsslöffelSchalotten gehackt
200 GrammArborio-Reis
200 MilliliterSekt
60 MilliliterSahne
50 GrammParmesan, grob gerieben
1 EsslöffelPetersilie gehackt

Rezeptzubereitung:

Brühe erhitzen. In einem kleinen Topf die Hälfte der Butter schmelzen, geputzte Pilze dazugeben, 3 bis 5 Minuten dünsten.

Die restliche Butter in einen grossen Top mit dicken Boden zergehen lassen, Zwiebeln darin glasig dünsten, den Reis dazugeben und gut zwei Minuten rühren.

Die Hälfte des Sektes angiessen und so lange rühren, bis er vom Reis total absorbiert ist. Jetzt nach und nach die siedende Brühe zugiessen.

Nach 18 bis 2o Minuten, wenn auch der letzte Tropfen Flüssigkeit aufgesaugt ist, ist der Reis fertig - zart aber mit Biss. Jetzt werden die Pilze, der Käse, die Sahne, die Petersilie und ganz zum Schluss der Sekt untergezogen, das Ganze sofort serviert.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link