Orangen-Tomaten-Sauce (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
200 GrammSchalotten
Knoblauchzehen
Orangen
Chilischoten
400 GrammTomaten
2 EsslöffelÖl
50 GrammZucker
4 EsslöffelRotweinessig
1 lcTomaten (850 g Ew)
Nelken
Wacholderbeeren grob zerdrückt
4 kleinZimt Stangen
Lorbeerblätter
 Salz
 Pfeffer frisch gemahlen

Rezeptzubereitung:

1. Die Schalotten und den Knoblauch fein würfeln. Die Schale von 2 Orangen sehr dünn abschälen; alle Orangen bis auf das Fruchtfleisch schälen und filieren, den Saft auffangen. Die Filets grob zerschneiden. Die Chilischoten längs halbieren, entkernen und sehr fein würfeln. Die Tomaten blanchieren, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und grob würfeln.

2. 2 El Öl in einem Bräter erhitzen, Schalotten- und Knoblauchwürfel darin anschwitzen. Den Zucker dazugeben, kurz karamelisieren lassen, mit Essig und Orangensaft ablöschen. Die Dosentomaten grob zerteilen und mit Nelken, Wacholder, Zimtstangen und 4 Lorbeerblättern hineingeben. Die frischen Tomatenwürfel, die Orangenschale, - filets und Chiliwürfel ebenfalls dazugeben. Die Sauce herzhaft salzen und pfeffern. Bei milder Hitze etwa 25 Minuten einkochen lassen. Pro Portion 43 g E, 77 g F, 45 g Kh = 1056 kcal (4412 kJ)

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link