Kürbisaufstrich (Rezept)

Zutaten für  
2 EsslöffelKürbispüree (*)
250 GrammTopfen für Aufstrich
2 EsslöffelButter
Eier
1 kleinZwiebel
Knoblauchzehe
Essiggurken
1 EsslöffelZitronen Saft
1 EsslöffelBärlauch
 Ingwer frisch
 Salz
 Cayennepfeffer

Rezeptzubereitung:

(*) Hier sollte wohl eher eine Angabe in g stehen!

Kürbis kleinwürfelig schneiden, in etwas Salzwaser weich dünsten, danach das Kochwasser abgiessen und anschliessend mit dem Stabmixer pürieren. Geschälte Zwiebel, hart gekochte Eier, Bärlauch und die Essiggurken fein hacken. Butter cremig verrühren, mit dem Topfen und dem ausgekühlten Kürbispüree gut vermischen. Ca. Ein haselnussgrosses Stück vom frischen Ingwer schälen, fein reiben und dem Topfengemeisch beimengen. Alle übrigen Zutaten hinzufügen, mit Zitronensaft, der gepressten Knoblauchzehe, Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Deftiges Kürbiskern - oder Vollkornbrot mit dieser Creme bestreichen und mit gehacktem Bärlauch, einer Scheibe Ei, Radieschen oder Cocktailtomaten garnieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link