Exotische Fischsuppe (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
500 GrammFischkarkassen (Gräten, Köpfe)
1 EsslöffelOlivenöl
250 MilliliterWeisswein
100 GrammChampignons
Limone (geriebene Schale und Saft)
Stange Zitronengras (in Scheiben geschnitten)
1/4 TeelöffelIngwer gemahlen
1 TeelöffelKnoblauch gehackt
1/3 Einer roten Chilischote
4 EsslöffelFischsauce
1 TeelöffelKoriander
60 MilliliterNoilly Prat-Wermut
1 TeelöffelSafran
 Salz
 Pfeffer
Einlage
300 GrammFischfilets (z. B. von Knurrhahn, Barsch)
50 GrammTrompetenpilze (in etwas Öl gebraten)
100 GrammErbsenschoten
Karotte

Rezeptzubereitung:

Karkassen in kaltem Wasser gut wässern, klein schneiden und in Olivenöl anschwitzen. Mit Weisswein ablöschen, Champignons putzen und blättrig schneiden, sämtliche Gewürze und Aromaten beigeben. Mit 1 1/2 Liter kaltem Wasser auffüllen, aufkochen und 40 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Immer wieder den sich bildenden Schaum von der Oberfläche abschöpfen. Suppe durch ein feines Tuch oder Sieb seihen.

Die Fischfilets in 2-3 cm dicke Streifen schneiden und für einige Minuten in die Suppe legen und so garen. Erbsenschoten und geschälte Karotten in Streifen schneiden und kurz in der Suppe garen. Die in Öl gebratenen Trompetenpilze ebenfalls in die Suppe geben.

Fischsuppe in tiefen Tellern anrichten.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link