Crostini alls toscana [Geröstetes Weissbrot mit Olivenpaste] (Rezept)

Zutaten für 15 Stück
Für Die Olivenpaste
150 GrammOliven entsteint
Sardellenfilets eingelegt
Chilischote getrocknet
1 EsslöffelZitronen Saft
Knoblauchzehen
1 EsslöffelFrischer Rosmarin und Thymian (od. je 1/2 Tl. getrockneter)
Salbei Blättchen
1 EsslöffelKapern
100 MilliliterOlivenöl circa
 Salz
 Pfeffer frisch gemahlen
Ausserdem
15 kleinScheiben Weissbrot (Baguette)

Rezeptzubereitung:

(1) Für die Olivenpaste 2 Sardellenfilets abspülen, trocknen und kleinschneiden. Chilischote entkernen. Mit Oliven, allen Kräutern, 4 Knoblauchzehen und 1 Essl Kapern fein pürieren. Nach und nach etwa 100 ml Olivenöl einfliessen lassen, bis eine sämige Paste entsteht. Mit 1 Tl. Zitronensaft, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

(2) Weissbrotscheibchen im Toaster oder im Packofen anrösten. Jede Scheibe mit der Paste bestreichen.

Mein Tipp dazu: auf keinen Fall Oliven mit Kernen kaufen und versuchen sie selbst zu entkernen. Das endet nur in purer Verzweifelung :-( Ausserdem kann man die Paste auch gut in kleine Töpfchen füllen und die Gäste streichen sich die Brote selbst. Dann pappt es nicht so durch.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link