Beyaz Peynirli Omlet (Paprika-Schafskäse-Pfannkuchen) (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Teig
50 GrammMehl
Eier
60 MilliliterMilch
 Salz
 Pfeffer
20 GrammButter zerlassen
Füllung
Paprikaschote
Paprikaschote
Paprikaschote
150 GrammZwiebel
Knoblauchzehen
3 EsslöffelPflanzenöl
250 GrammFeta
1 EsslöffelZitronenmelisse gehackt
1 EsslöffelDill gehackt
1 TeelöffelSalz
 Pfeffer grob
Für Die Variante
Ei
125 MilliliterSahne
125 MilliliterJoghurt
1 EsslöffelSchnittlauch gehackt
 Paprika edelsüss, Pulver

Rezeptzubereitung:

Mehl, Eier, Milch, Salz, Pfeffer und flüssige Butter mit dem Schneebesen zu einem dünnflüssigen, glatten Teig verrühren. 30 Minuten ruhen lassen. Butter in einer Pfanne zerlassen und aus dem Teig 4 Pfannkuchen backen.

Die Paprikaschoten waschen, halbieren, von Samen und Scheidewänden befreien und in schmale Streifen schneiden. Die sehr fein gehackten Zwiebeln und die Knoblauch dazugeben. Öl in einer Pfanne erhitzen und bei Mittelhitze unter ständiger Bewegung weich dünsten.

Vom Herd nehmen, die Käse zerbröckeln und zusammen mit den gehackten Kräuter unter das Gemüse mischen (Durch die Wärme schmilzt die Käse teilweise); würzen und in die vorbereiteten Pfannkuchen füllen.

Unter die Gemüsefüllung nur die Hälfte der Käse geben. Die damit gefüllten Pfannkuchen in eine mit Butter ausgestrichene Form etwas überlappend einschichten.

Die andere Hälfte der Käse zerbröckeln und mit 1 Ei, 1/8 Liter Sahne und 1/8 Liter Joghurt verrühren. Mit Salz, reichlich edelsüssem Paprikapulver und 1 Esslöffel Schnittlauch (gehackt) würzen und über die Pfannkuchen giessen.

In dem auf 220 °C vorgeheizten Ofen etwa 20 Minuten überbacken.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link