Rhabarber-Joghurteis mit Erdbeer-Papaya-Salat 2 (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Eis
150 GrammHonig
Zitrone Saft und Schale
100 GrammRhabarber; Würfel
500 GrammJoghurt; oder Sauerrahm
50 MilliliterSahne
Salat
Papaya, vollreif
500 GrammErdbeereb
2 EsslöffelCointreau
 Pistazien gehackt

Rezeptzubereitung:

Honig mit Zitronensaft und -schale vorsichtig erhitzen. Rhabarber darin in wenigen min weich dünsten. Abkühlen lassen. Joghurt und Sahne zufügen und gut verrühren. In ein flaches Gefäss umfüllen und im Tiefkühler gefrieren lassen; dabei mehrmals mit dem Mixstab zerstossen.

Papaya schälen, entkernen und klein würfeln. Erdbeeren (einen Teil für die Garnierung zurückbehalten) in Streifen schneiden. Mit den Papayawürfeln in Cointreau marinieren.

Zum Servieren die restlichen Erdbeeren in Scheiben schneiden und auf Portionstellern kreisförmig anrichten. Salat darauf verteilen, mit Eis krönen und mit Pistazien bestreuen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link