Eierkuchen mit Würstchen u. Spinat (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
250 GrammMehl
500 MilliliterMilch
Eier
 Salz
40 GrammFett; z.Braten
Füllung
8 klein(oder 4 dicke) Mettwürste
125 GrammFrühstückspeck
400 GrammBlattspinat(frisch o. Tk)
20 GrammButter; z.Braten
Knoblauchzehe
 Salz
 Muskatnuss

Rezeptzubereitung:

Aus Mehl, Milch, Eiern und Salz einen Teig rühren und diesen da. 1/2 Std. Ruhenlassen. Kleine Mettwürstchen oder in Scheiben geschnittene dicke Mettwürstchen mit Frühstücksspeck in einer Pfanne braten. Den Spinat gut waschen, abtropfen lassen (Tk-Spinat antauen), in Butter dünsten, mit zerdrückter Knoblauchzehe, Salz und Muskat würzen.

Fett erhitzen und nachund nach nicht zu dicke Eierkuchen aus dem Teig backen, diese mit Würstchen, Speck und Spinat füllen.

überbacken.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link