Knoblauchbutter a la Bollerix (Rezept)

Zutaten für 
500 GrammButter
500 GrammMargarine
25 Gramm8-Kräuter-Mischung Tk; 1 pk
25 GrammKräuter der Provence Tk; "
Knoblauchknolle; anpassen
15 GrammKräuterbuttergewürz; z.B. von Ubena ist sehr gut
1/4 TeelöffelMuskatnuss frisch gerieben
1/2 TeelöffelSalz
1/4 TeelöffelKräutersalz
1/4 Zitrone Saft

Rezeptzubereitung:

In eine grosse Schüssel die Butter geben und gerade so eben im Mikrowellenherd leicht anschmelzen. Die Butter soll eine weiche, geschmeidige Masse sein, also öfters mal umrühren. Die Hälfte der Margarine daruntermischen, das kühlt die eventuell zu warm gewordene Butter etwas ab.

Knoblauch schälen und grob würfeln.

Die restliche Margarine im Becher flüssig schmelzen, Knoblauch hineingeben und mit dem Handpürierer fein pürieren. In die weiche Buttermischung rühren.

Sollte die Masse jetzt zu flüssig werden, schon mal die Tk-Kräuter zugeben und verrühren

Alle Gewürze und den Zitronensaft unterrühren. Die Butter in Gefässe umfüllen und zugedeckt im Kühlschrank erstarren lassen.

Passt zusammen mit frischem Baguette zu allem Gegrilltem, auch auf Partys und Grillfeten wird sie gerne verputzt ;-9

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link