Orangen-Muscheln (Rezept)

Zutaten für 40 Stück
200 GrammButter/Margarine; weiche
200 GrammZucker
2 PackungVanillezucker
Unbehandelte Orange; davon
1 TeelöffelOrangenschale abgerieben
Eier
1/2 TeelöffelIngwerpulver
400 GrammMehl
Dekoration
100 GrammDunkle Schokoladenglasur

Rezeptzubereitung:

Fett mit Zucker, Vanillinzucker, Orangenschale, Eiern und Ingwer cremig rühren. Das Mehl löffelweise unterheben.

Den Ofen auf 175 °C (Gas: Stufe 2) vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Teig in einen Spritzbeutel mit grosser Sterntülle füllen. Etwa 6 cm lange, an einem Ende spitz zulaufende Muschelformen darauf spritzen. In der Ofenmitte etwa 15 Minuten goldgelb backen.

Schokoladenglasur im heissen Wasserbad schmelzen lassen. Plätzchen zur Hälfte eintauchen. Trocknen lassen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link