Kartoffelsalat mit Wiener Schnitzel (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
1500 GrammFestkochende Kartoffeln (Cilena, Sieglinde)
100 GrammSpeck durchwachsen
Schalotten
3 EsslöffelEssig
333 3/10 MilliliterBrühe
10 Pfefferkörner, gemörst Oder
1/2 kleinChilischote; nach Bel. mehr
1/2 Gurke
Gewürzgurken
1 BundPetersilie
 Salz
 Kümmel
4 ScheibeKalbsschnitzel (Oberschale) in Rouladenstärke
 Paniermehl
 Ei
 Mehl
 Butter zum Ausbraten
 Zitrone

Rezeptzubereitung:

Die Kartoffeln in der Schale mit etwas Kümmel und Salz kochen, pellen und leicht auskühlen lassen.

Den Speck und die Schalotten in feinste Würfel schneiden und in Butter hellbraun andünsten. Mit Brühe und Essig ablöschen und etwas einkochen lassen. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Grüne Gurke schälen und mit einem Löffel entkernen, in Würfel schneiden. Die Gewürzgurke ebenfalls. Zu den Kartoffeln geben.

Die Brühe-Essig-Mischung darübergiessen und vermengen. Mit kleingeschnittener Chilischote, Petersilie und etwas Salz würzen.

Die Kalbsschnitzel salzen, pfeffern und mit Mehl-Ei-Paniermehl panieren. Das Paniermehl locker andrücken - in schäumender Butter ausbraten.

Dazu Salat und Zitrone servieren.

Besonders gut schmeckt dazu ein Grau- oder Weissburgunder aus Baden.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link