Frucht-Sauce (s. Info) (Rezept)

Zutaten für 1 Portionen
Pro Person
2 EsslöffelMadeira
1 TeelöffelStaubzucker; gestrichen voll
1 EsslöffelFrische o. eingelegte
 Früchte
 Kirschen, Erdbeeren o.
 Preiselbeeren (evtl.Rumtopf)

Rezeptzubereitung:

In einer Kasserolle lassen Sie Madeira heiss werden -pro Person 2EL- aber nicht kochen lassen, dazu geben Sie 1 gestrichenen Tl Staubzucker. Unter rühren lassen Sie den Staubzucker langsam im Madeira zerschmelzen. Jetzt geben Sie einige frische oder eingelegt Früchte, wie Kirschen, Erdbeeren, Preiselbeeren, dazu. Sehr gut schmecken auch Früchte aus dem Rumtopf (das sind frische Früchte in Rum eingelegt). Je nach Bedarf rechnen Sie pro Person 1-2 El an Früchten. Das ganze lassen Sie 5 Minuten auf kleinem Feuer leicht brodeln (aber nicht kochen). Wenn Sie die Sauce zum Kochen von Geflügel verwenden, geben Sie einen Tl davon ins heisse Essen und lassen alles zusammen auf kleinem Feuer ziehen.

Bei Eisspeisen geben Sie das Eis in kleine Schüsseln, die Sie voeher kalt ausspülen (damit sie nicht zerspringen), giessen die Sauce mit den Früchten darüber und lassen es sich recht gut schmecken.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link