Eier-Ragout (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Eier
1 kleinBlumenkohl
Kohlrabi
4 kleinMöhren
 Salz
 Pfeffer
1 PriseZucker
 Muskatnuss gerieben
2 PackungCurrysauce (a 1/4 l)
1/2 Becher(100g) Schlagsahne
1 KartonKresse

Rezeptzubereitung:

Eier hart kochen, pellen, in Spalten schneiden. Blumenkohl in Röschen teilen. Kohlrabi in Stifte schneiden. Gemüse in 1/2l Wasser ca. 12 Min. Garen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Muskat würzen. Abgiessen, Fond auffangen. Möhren mit einem Bundmesser in Scheiben schneiden. Gemüsefond aufkochen, Currysauce einrühren, 1 Minuten kochen lassen. Sahne zufügen. Gemüse und Eier unterheben. Kresse schneiden und über das Ragout streuen. Als Beilage schmecken Pellkartoffeln.

Extra Tip: Eier, die älter als eine Woche sind, sollten Sie nicht mehr roh verwenden - Salmonellengefahr!

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link