Frühlingsröllchen mit Hackfleisch (Rezept)

Zutaten für 8 Portionen
Frühlingsrollenblätter Asiashop
100 GrammBambussprossen aus der Dose
100 GrammSojasprossen (Dose)
Chinakohlblätter
50 GrammGlasnudeln
250 GrammHackfleisch
1 TeelöffelSpeisestärke
1 EsslöffelSake
 Salz
3 EsslöffelÖl
 Pfeffer
1 EsslöffelSojasauce
1/2 TeelöffelCurry
2 EsslöffelMehl
3 EsslöffelWasser
 Fett zum Frittieren

Rezeptzubereitung:

Teigblätter zum Auftauen mit einem Tuch bedecken. Sprossen abtropfen lassen. Bambussprossen und Kohlblätter in Streifen schneiden. Nudeln 10 Min. In heissem Wasser einweichen. Hack, Stärke, Sake, Salz verkneten, ruhen lassen. Nudeln abgiessen. Hack im heissen Öl krümelig braten. Kohl und Sprossen ca. 5 Minuten mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer, Sojasauce und Curry würzen.

Nudeln unterheben. Abkühlen lassen. Mehl mit dem Wasser verrühren. Teigblätter damit bestreichen. Je 4 El Füllung auf ein Teigblatt geben.

Zu Rollen formen, Ränder festdrücken. Im heissen Fett goldgelb fritieren. Abtropfen lassen. Mit Curryketchup oder -sauce servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link