Orechiette mit Basilikum (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Zwiebel
2 EsslöffelButter
50 GrammTomaten püriert
100 GrammCrème fraîche
 Oregano
 Pfeffer
 Salz
250 GrammOrecchiette (Ohrnudeln)
2 kleinZucchini
1 BundBasilikum
50 GrammParmesan gerieben

Rezeptzubereitung:

Zwiebel schälen, fein hacken, in der Hälfte der Butter glasig dünsten. Puerierte Tomaten und Crème fraîche zufügen. Mit Oregano, Pfeffer und Salz würzen. Kurz aufkochen, warm halten.

Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Die Nudeln darin etwa 9 min bissfest garen, dann abgiessen und abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit die Zucchini abbrausen, längs halbieren, entkernen. Früchte in feine Scheiben schneiden. In restlicher Butter etwa 4 min dünsten. Zu den Nnudeln geben.

Basilikum abbrausen, trockenschütteln. Blätter, bis auf einige für Garnitur, hacken. Unter die Nudeln mischen. Mit Sauce anrichten, mit Parmesan bestreuen und mit Basilikumblättchen garnieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link