Arroz a la mexicana - Mexikanischer Reis /auch: Arroz verde (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
400 GrammFleischtomaten
Zwiebel
Knoblauchzehe
250 MilliliterFleischbrühe; Fertigprodukt
200 GrammLangkornreis
 Salz
 Pfeffer frisch gemahlen
Nach Belieben
100 GrammErbsen tiefgekühlt
 Möhrenwürfel; zum Garnieren kleinst geschnitten

Rezeptzubereitung:

Fleischtomaten überbrühen, häuten, quer halbieren, entkernen und den Stielansatz entfernen. Das Fruchtfleisch grob hacken.

Zwiebeln und Knoblauchzehe schälen und ebenfalls grob hacken. Mit den Tomaten im Mixer oder mit dem Pürierstab pürieren. Das Püreee in einem Topf füllen, die Brühe dazugiessen und alles aufkochen.

Reis hineingeben, untermischen und zugedeckt bei schwacher Hitze in etwa 25 Minuten ausquellen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nach Belieben mit Erbsen und Möhrenwürfeln garnieren.

Eine kleine Zwiebel und zwei Knoblauchzehen fein hacken und in 1 Esslöffel heissem Öl andünsten, 250 Gramm Blattspinat vorbereiten und dazugeben. Ein Bund Koriandergrün abzupfen und untermischen, alles etwa fünf Minuten dünsten, salzen, pfeffern und pürieren. Alles in einer Pfanne erhitzen, mit 250 Gramm gekochtem Reis und frischen grünen, gehackten Chilischoten nach Geschmack mischen.

Info: Dies ist eine typische "Sopa seca", eine "trockene Suppe", die oft vor einem Fisch-, Fleisch- oder Geflügelgang gereicht wird.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link