Gefüllte Champignons auf italienische Art (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Riesenchampignons
Füllung
2 ScheibeSchinkenspeck
1 kleinZwiebel
1 EsslöffelButter
2 kleinTomaten
 Salz
 Pfeffer
 Kräutermischung italien
Ausserdem
750 MilliliterWasser
 Butter

Rezeptzubereitung:

Champignons entstielen und aus den Hüten die Lamellen vorsichtig ausschaben. Hüte und Stiele unter fliessendem kaltem Wasser abspülen und trockentupfen.

Für die Füllung die Stiele fein würfeln. Speck in kleine Würfel schneiden. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Butter zerlassen und die Zwiebel- und Speckwürfel darin andünsten. Die Champignonwürfel hinzufügen und durchdünsten lassen.

Tomaten waschen, abtrocknen, die Stengelansätze herausschneiden, die Tomaten halbieren, fein würfeln, zu den Pilzen geben, mit Salz, Pfeffer und italienischer Kräutermischung würzen und dünsten lassen.

Die Füllung in die Champignonköpfe geben. Wasser in einem ovalen Bratentopf mit Einsatz zum Kochen bringen, die Champignonköpfe in den Einsatz geben und im geschlossenen Topf gar dämpfen lassen.

Die gefüllten Champignonköpfe auf einer vorgewärmten Platte anrichten und mit gebräunter Butter beträufeln.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link