Fanta-Kuchen (Rezept)

Zutaten für 1 Stück
1 TasseFanta
1 TasseÖl
200 GrammZucker
300 GrammMehl
1 PackungBackpulver
Eier getrennt
6 kleinDosen Mandarinen
400 MilliliterSahne
400 MilliliterSchmand
2 PackungTortenguss klar
1 TasseZucker
2 TeelöffelZimt

Rezeptzubereitung:

Zunächst die Einweiss zu Eischnee schlagen, Mandarinen gut abtropfen lassen.

Zucker, Mehl, Backpulver, Eigelb und Fanta verrühren, dann das Öl dazugeben. Eischnee unterheben. Auf ein Blech streichen und bei 175 °C 20 Minuten backen.

Den Teig abkühlen lassen. Die Mandarinen darauf verteilen und mit Tortenguss überziehen. Wieder etwas abkühlen lassen.

Sahne schlagen und mit einem Schneebesen den Schmand vorsichtig unterrühren. Die Sahne-Schmand-Masse auf dem Boden verteilen, Zucker und Zimt verrühren und darüber streuen.

Den Fanta-Kuchen gut gekühlt servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link