Eglifilet "Arenenberg" (Rezept)

Zutaten für  
500 GrammEglifilet
 Salz
 Pfeffer
Zitrone Saft davon
50 GrammMehl
3 EsslöffelButter
Apfel
Handvoll Rosinen; in heissem Wasser eingeweicht
Handvoll Mandeln; gehobelt
4 EsslöffelButter
2 EsslöffelPetersilie frisch gehackt
2 EsslöffelCalvados

Rezeptzubereitung:

Die frischen Eglifilets mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Die Fischfilets im Mehl wenden und in Butter goldgelb braten.

Den Apfel schälen und in feine, kleine Scheiben schneiden und zusammen mit den eingeweichten, inzwischen abgetropften Rosinen in Butter schwenken, leicht salzen.

Die Eglifilets anrichten, mit der Apfel-Rosinen-Garnitur belegen und mit der schäumend heissen Butter übergiessen. Obenauf die gehackte Petersilie und die leicht gerösteten Mandeln geben.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link