Feigen al forno (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
500 GrammFeigen frisch
25 GrammButter
50 GrammMandeln gemahlen
50 GrammHaselnüsse gemahlen
35 GrammPistazien gehackt
2 EsslöffelCognac Oder
2 EsslöffelWeinbrand
4 EsslöffelSahne süss
1 PackungVanillezucker

Rezeptzubereitung:

Feigen waschen, halb auf-, aber nicht durchschneiden.

Butter in einer feuerfesten, flachen Form schmelzen, Feigen hineinsetzen.

Mandeln, Haselnüsse und Pistazien (einige zum Garnieren übriglassen) mit Cognac, Sahne und Vanillezucker verrühren. Mit einem Teelöffel die Nussfüllung in die Feigen geben, restliche Pistazien darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 225 - 250 °C (Gas: Stufe 4-5) 10 Minuten überbacken.

Warm als Nachspeise servieren, eventuell Mürbeteigplätzchen dazu reichen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link