Orangen-Tofu-Creme mit Granatapfelkerne (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Orange abgeriebene Schale
Mandarinensaft
Stücke eingelegten Ingwer
200 GrammTofu
Zwieback
33.33 MilliliterOrangenlikör
2 EsslöffelHonig
1 PriseKoriander gemahlen
1/2 Granatapfelkerne
125 MilliliterSchlagsahne
1 PackungVanillezucker

Rezeptzubereitung:

Die unbehandelte Orange waschen und die Schale abreiben, beiseite stellen.

Die Mandarinen halbieren und ausdrücken, die Orange filetieren die Hälfte der Filets würfeln, die andere Hälfte zum Garnieren aufheben. Den Ingwer sehr fein würfeln. Den Tofu abtropfen lassen und mit einer Gabel zerkleinern.

Den Tofu und den Zwieback in den Mixer geben und cremig rühren, nach und nach den Mandarinensaft, den Likör und den Honig einlaufen lassen. Die Creme mit den Orangen- und Ingwerwürfeln und dem Koriander vermischen.

2-3 Stunden kaltstellen.

Granatapfel entkernen, Kerne beiseite stellen. Die Sahne mit dem Vanillezucker steifschlagen, zum Schluss die Orangenschale zufügen. Nun die Creme auf Tellerchen verteilen, mit den Granatapfelkernen, den Orangenspalten und der Orangensahne verziehren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link