Ananas-Sahne-Torte (Rezept)

Zutaten für 1 Stück
Bisquitboden
Eier
180 GrammZucker
180 GrammMehl
2 TeelöffelBackpulver
Füllung
1 DoseAnanas; grosse Dose
3 Kartonsüsse Sahne
3 PackungSahnesteif
Zubereitung

Rezeptzubereitung:

Zuerst wird der Bisquitboden 30 Minuten bei 175 °C gebacken und abkühlen lassen. Den erkalteten Tortenboden zweimal durchschneiden. 1 Scheibe Ananas zurückbehalten und in 16 Stücke schneiden. Die restlichen Ananas im Mixer pürieren. 2 Becher Sahne mit 2 Packungen Sahnesteif schlagen und unter die Ananasmasse ziehen. Man gibt die Hälfte dieser Masse auf den unteren Tortenboden, dann wird der 2. Boden aufgesetzt und mit der restlichen Masse bestrichen. Deckel auflegen.

Nun den restlichen Becher Sahne mit Sahnesteif schlagen und die Torte rundherum damit bestreichen. Auf die Oberseite 16 Rosetten spritzen und mit den zurückbehaltenen Ananasstückchen belegen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link