Saftige Hacksteaks (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
200 GrammKarotten
Zwiebel
212 MilliliterDose Pfifferlinge
370 MilliliterDose Stangenspargel
10 GrammButter oder Margarine
1 TeelöffelBrühe Instant
500 GrammHackfleisch gemischt
Ei
1 TeelöffelSenf
 Salz
 Pfeffer
4 ScheibeFrühstücksspeck
1 EsslöffelÖl
300 GrammErbsen tiefgekühlt
200 GrammSchlagsahne
3 EsslöffelSossenbinder
Holzspiesse
125 MilliliterWasser

Rezeptzubereitung:

Karotten putzen, waschen und kleinschneiden. Zwiebeln schälen und hacken. Pfifferlinge und Spargel abtropfen lassen, Flüssigkeit dabei auffangen.

Karotten und Hälfte der Zwiebeln im heissen Fett andünsten. Mit dem Wasser und Gemüsewasser ablöschen. Brühe einrühren und aufkochen. Ca. 8 Minuten garen.

Hackfleisch, Rest der Zwiebeln, Ei und Senf verkneten und würzen. Hacksteaks daraus formen. Mit je 1 Scheibe Speck umwickeln und feststecken. Im heissen Öl unter Wenden ca. 15 Minuten braten.

Übriges Gemüse zu den Karotten geben und ca. 5 Minuten erhitzen. Gemüse herausheben, warm stellen. Sahne zum Gemüsewasser giessen, aufkochen und würzen. Mit Sossenbinder binden. Gemüse, Sosse und Hacksteaks anrichten.

Dazu passen Salzkartoffeln.

Getränk: kühles Bier.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link